Freitag, 4. Juni 2010

Krimi mit Weinprobe

In der Buchhandlung Jakob fand heute eine Autorenlesung mit dem schottischen Autor Martin Walker statt. Seine Hauptfigur in seinen Romanen ist Bruno Corrèges, Chef de Police im französischen Périgord. In seinem zweiten Bruno-Roman "Grand Cru" geht es um einen amerikanischen Weinhändler und um eine Leiche, die in einem Weinfass gefunden wird. Martin Walker las 2 Kapitel seines Romas "Grand Cru" in Englisch, 2 Kapitel in deutsch wurde von einer deutschen Vorleserin gelesen.

Anschließend war, passend zum Romanhintergrund, Weisverköstigung mit Weinen aus dem Perigord von der Firma K&U Kössler und Ulbricht. Die hatten einen sehr guten roten trockenen Landwein dabei, der mir sehr gut schmeckte. Und es soll auch zu einem erschwinglichen Preis zu haben sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten