Dienstag, 31. August 2010

So viel Migräne!

So viel Migräne wie in diesem Jahr, hatte ich noch in keinem. Es wechselt nicht nur täglich, sondern zeitweise stündlich! Und wahrscheinlich wir sich das Klima augrund des Treibhauseffekts nicht mehr ändern, im Gegenteil. Ich befürchte, es wird noch schlimmer. Wir werden zwischen verbrennen und ersaufen hin und her pendeln.

Oder handelt es sich hier nicht um den Treibhauseffekt, sondern um das 2012-Phänomen? Die alten Inkas haben für diese Zeit ja Klimakatastrophen vorhergesagt. Wenn alle Planeten in einer Ebene stehen, kann das nicht gut sein. Bis 2012 ist ja auch noch ein bisschen hin und dann noch ein paar Jahre danach, bis sich alles wieder eingependelt haben wird. Na Prost! Das kann ja noch heiter werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten