Freitag, 6. Februar 2015

Vegetarisch / Vegan?

Ich esse seit vielen Jahren nur sehr wenig Fleisch, ab und zu mal ein Würstchen. Selbst kochen/braten mag ich Fleisch eh nicht, aber mal "3 in a Weckla" oder mal eine Currywurst am Stand in der Innenstadt - das hat mir doch immer gut geschmeckt. Oder mal ein Leberkäse mit Spiegelei oder der gute Sauerbraten von meiner Mutter. Auch wenn mal Fleischeinlage in einem Fertiggericht war, war das in Ordnung.

Aber ich hatte oft auch ein schlechtes Gewissen dabei. Wenn ich im Supermarkt an der Fleischtheke oder dem Kühlregal vorbei gehe, dann sehe ich die Bilder von Schweinen in Pferchen, die sich nicht bewegen können, deformierte Beine haben, Hühner, die kopfüber aus ihren Käfigen hängen, Kücken, die geschreddert werden usw.

Ich möchte gerne vegetarisch essen, evtl. sogar vegan, denn ich finde es auch schrecklich, dass den Kühen ihre Kälber gleich nach der Geburt weggenommen werden. Wie würden wir Menschen das finden, wenn ihnen ihre Kinder weggenommen werden würden?

Jetzt werde ich mich genau informieren, wie man richtig vegetarisch/vegan lebt, ohne Mangelerscheinungen zu bekommen. Mein BLOG Fit und Wohl soll die Ergebnisse aufnehmen (damit ich sie auch wieder finde ;-) ).

Keine Kommentare:

Kommentar posten